Post an den Falter

Aus der Verantwortung schleichen

Falter & Meinung | aus FALTER 32/13 vom 07.08.2013

Wir bringen ausgewählte Leserbriefe groß und belohnen sie mit einem Falter-Buch. Andere Briefe erscheinen gekürzt. Bitte geben Sie Adresse und Telefonnummer an. Post an: leserbriefe@falter.at, Fax: +43-1-53660-912 oder Post: 1010 Wien, Marc-Aurel-Straße 9

Betrifft: "Ich bin entsetzt“ von F. Klenk, Falter 30/13

Ich bin schon etwas enttäuscht, dass Sie dem Herrn Exminister Böhmdorfer eine volle Interviewseite zur Verfügung stellen, in der er nur nachweist, dass er von nichts weiß, aber reichlich Kreide geschluckt hat, aber doch noch so nebenbei Udo Jesionek anpatzt. Da hätten Sie Herrn Jesionek wenigstens die Gelegenheit geben müssen, den Sachverhalt sofort richtigzustellen.

Wie weit Böhmdorfer hinter der Broda-Zeit zurückhängt, zeigt sich allein schon in seiner Diktion, wo er von Strafanstalten spricht, obwohl diese seit Broda wenigstens Vollzugsanstalten genannt werden müssen, auch wenn es in der Sache eines modernen Vollzugs angesichts der unsäglichen Reihe von untauglichen

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige