Nachgetragen Journal mehr oder weniger bedeutender urbaner Begebenheiten

Masern und Herdenimmunität: Warum soll man impfen gehen?

Politik | Interview: Barbara Tóth | aus FALTER 32/13 vom 07.08.2013

Das Gesundheitsministerium startet einen Aktionsplan zur "Masern-Elimination“. Erst ab einer Durchimpfungsrate von 95 Prozent ist ein Schutz für alle gegeben. Immunologen nennen den Effekt "Herdenimmunität“. Zwei- bis Dreijährige sind in Österreich zu 62 Prozent geimpft, 95 Prozent erreicht die Impfrate erst bei Schuleintritt. Die Jahrgänge 1966 bis 1976 sind darüber hinaus schlecht geschützt, weil der damals verwendete Impfstoff vermutlich nicht mehr wirkt. Sie können sich im Rahmen des Aktionsplans gratis nachimpfen lassen. Wie er weitere Impflücken schließen will, erklärt Gesundheitsminister Alois Stöger (SPÖ).

Falter: Herr Minister, Masern brachen zuletzt immer wieder in Waldorfschulen aus. Warum?

Alois Stöger: Es gibt einfach einige Gruppen, wo man mangels Information oder aufgrund falscher Vorurteile meint, Masern sind kein Thema. Das Motto "Zurück zur Natur“ sollte bei Masern aber sicher nicht gelten.

Sind Roma besonders gefährdet, weil in ihren Herkunftsländern für sie der Zugang zu medizinischer Versorgung nicht immer gegeben ist?

Stöger: Nicht, wenn wir Herdenimmunität schaffen. In Österreich erreichen wir Kinder - egal welcher Herkunft - im Kindergartenalter schon recht gut. Mehr Information soll uns helfen, die Durchimpfrate zu steigern. Aber Widerstand der Eltern, die Kinder nicht impfen zu lassen, gibt es hier zum Glück kaum.

Wer sind die echten Impfgegner?

Stöger: Die gibt es eher im gebildeten, bürgerlichen Milieu. Ich würde das organisierte Fehlinformation nennen. Ich bin selber jemand, der eine kritische Position zur Wissenschaft einnimmt. Aber bei Impfungen, die vom obersten Sanitätsrat empfohlen werden, kann ich guten Gewissens zuraten. Alles andere ist grenzwertig. Das Risiko, das man eingeht, wenn man nicht geimpft ist, ist wesentlich höher als das Risiko der Impfung selbst. F


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige