Die Köpfe dieser Ausgabe

aus FALTER 33/13 vom 14.08.2013

Autorinnen und Autoren im Falter

Benedikt Narodoslawsky führte das vierte Falter-Sommergespräch über Todsünden, diesmal mit FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache über Neid (S. 10)

Birgit Wittstock sprach mit dem Abtreibungsbefürworter und Arzt Christian Fiala. Sie bestreitet damit die Falter-Debatte zur Abtreibung (S. 16)

In der Stadtleben-Aufmachergeschichte befasst sich Kirstin Breitenfellner mit der Frage, wie viel Spiel- und Freiraum Stadtkinder haben können (S. 34)

Und auf dem intern "Kochseite“ genannten Plätzchen hat Nina Kaltenbrunner wieder einer Küchenkraft auf die Finger geschaut. Es gibt Zwetschken (S. 42)

Christian Wind fotografiert abwechselnd mit Hans Hochstöger die Politiker für die Sommergespräche. Auf Strache freute er sich besonders (S. 10)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige