Zitiert Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 33/13 vom 14.08.2013

Votivkirchen-Flüchtlinge Florian Klenks Geschichte "Beinharte Posse“ (Falter 32/13) über das Innenministerium, das einen Teil der Votivkirchen-Flüchtlinge zu Unrecht als "beinharte Schlepperbosse“ denunzierte, führte zu einer öffentlichen Diskussion über politischen Machtmissbrauch und Abschiebungen zu Zeiten des Wahlkampfs. Zudem wurde die Geschichte von so gut wie allen Medien des Landes übernommen und führte wiederum zu einem Angriff von Krone-Kolumnist Michael Jeannée auf die "Gutmenschen-Mafia“, bestehend aus "Genosse Capo Florian Klenk“ und "Gutmenschen-Queen“ (und Falter-Autorin) Sibylle Hamann.

Würde Falter-Herausgeber Armin Thurnher war am Donnerstag zu Gast im "Mittagsjournal“ und "Kulturjournal“ in Ö1 und sprach mit dem Autor Ilija Trojanow über "Würde“.

Gender Falter-Herausgeber Armin Thurnher und Ex-Presse-Chefredakteur Fleischhacker mailten in der Kleinen Zeitung über das Thema: "Darf mir Gendern auf die Nerven gehen?“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige