Empfohlen Fasthuber legt nahe

Wenn der Hafer sticht

Lexikon | aus FALTER 33/13 vom 14.08.2013

Das nennt man inkonsequent: Obwohl man sich geschworen hat, sicher nie wieder dem Großfestivalwahnsinn zu erliegen, schleichen sich unmittelbar vor Beginn des Frequency Festivals in St. Pölten plötzlich komische Gedanken ein: Hey, es wäre vielleicht ja doch interessant zu schauen, wie sich Nick Cave in dem Rahmen schlägt, wie das Laut-leise-Spiel von James Blake funktioniert (beides: Samstag) oder die fragile Schönheit des Krautpop von Francis International Airport (Freitag). Tja, Karten gäbe es noch.

VAZ St. Pölten, Open Air Gelände, Fr-Sa 13.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige