Glosse 

Ihr Politiker da draußen, redet endlich in leichter Sprache!

Wahlkampf

Falter & Meinung | Barbara Tóth | aus FALTER 34/13 vom 21.08.2013

In Deutschland haben die Parteien ihre Wahlprogramme in "leichte Sprache“ übersetzen lassen. Ohne Fremdwörter, Floskeln und das ganze Brimborium. Damit Menschen mit Leseschwäche am politischen Geschehen teilnehmen können.

Bleibt überhaupt noch etwas Programmatisches übrig, wenn man Politankündigungen radikal vereinfacht? Mal ausprobieren. "Mit unserem Programm zur Entfesselung der Wirtschaft mobilisieren wir zusätzliches unternehmerisches Potenzial, indem wir die steuerlichen Rahmenbedingungen attraktiv gestalten, Unternehmen von bürokratischen Hürden befreien und gezielte Anreize für Investitionen schaffen.“

Das ist ein Original-ÖVP-Wahlprogrammzitat. Wir bitten um Übersetzungen! Die einfachste wird in der nächsten Ausgabe veröffentlicht.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige