Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Bild

Kolumnen | Heidi List   | aus FALTER 34/13 vom 21.08.2013

Was Sie nie über Sex wissen wollten: Heidi List antwortet, bevor Sie fragen

Auch die Sexkolumne versucht das Sommerloch zu stopfen und teilt daher mit, dass es in Berlin eine Arschbomben-WM gibt. Ähmja, ich habe das von der großen Zeitung aus Deutschland, die mit den vielen Fotos. Des Weiteren entnehme ich dieser heutigen Ausgabe, dass nur die Hälfte der Frauen beim Sex mit ihrem Partner an ihren Partner denken. Dauernd ist der Handwerker oder sonst wer mit im Bett. Und wenn das noch nicht reicht, werden sie gerne beim Sex beobachtet, das wiederum eher von den Nachbarn. Und überhaupt gibt es viele, die davon träumen, eine Frau mitzunaschen, oder aber einen Polizisten. So, jetzt kenne ich mich selber nicht mehr aus. Ich fasse zusammen, mit mehr Konzentration: 50 Prozent der Frauen schnackseln ihre Partner vor den Nachbarn mit einem Handwerker im Kopf und einer Zweitfrau und einem Polizisten im Bett. Weltweit. Immer. Sollten die Herrschaften noch dazu in Berlin beheimatet sein, bietet sich zu der Übung die Teilnahme an der Arschbomben-WM an, also alle Berliner Frauen vögeln, während sie vor Publikum arschbomben - ihre Polizisten, Nachbarn und wer sonst noch Zeit hat.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige