Tipp

Never-Ending Tour: "Alma" ist wieder da!

Lexikon | aus FALTER 34/13 vom 21.08.2013

Nach der Neuinszenierung "Wagnerdämmerung" zeigt Paulus Manker im k. k. Post-und Telegrafenamt nun auch seine Erfolgsproduktion "Alma - A Show Biz ans Ende" wieder. Das gemeinsam mit Joshua Sobol entwickelte "Polydrama" ist eine Szenenfolge zur Biografie von Alma Mahler-Werfel, die Ehefrau, Geliebte und Muse berühmter Künstler war. Bis zu drei Handlungsstränge werden parallel erzählt; der Besucher kann sich im Stück frei bewegen. Seit 1996 war die Produktion bereits in sieben Ländern und auf drei Kontinenten zu sehen; im leerstehenden Postgebäude hinter der Börse wird sie heuer angeblich zum letzten Mal gezeigt - das hat es voriges Jahr aber auch geheißen. WK

k.k. Post- und Telegrafenamt, Fr, Sa, Di-Do 20.00 (bis 31.8.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige