Hallo, Herbst! Mit Weinverkostung, Kinderspaß und Gaumenfreuden den Sommer verabschieden

Lexikon | Barbara Schellner | aus FALTER 35/13 vom 28.08.2013

So richtig will man es ja noch nicht wahrhaben, aber die Zeichen deuten leider alle auf Herbst. Die Luft wird kühler, die Sonne wärmt nicht mehr so ganz. Und die eine oder andere Sommerveranstaltung neigt sich ihrem Ende zu. So auch die Reihe Carnuntum Experience, in deren Rahmen zahlreiche Events rund um den Wein in Niederösterreich stattgefunden haben. Deren krönender Abschluss wird diesen Sonntag von den Winzern der Region Petronell-Carnuntum bei der Rubin-Carnuntum-Jahrgangspräsentation auf Schloss Hof begangen.

Das gesamte Areal des Lustschlosses von Prinz Eugen verwandelt sich an diesem Tag in einen Wein-und Genussschauplatz. Auf der Terrasse präsentieren Carnuntiner Winzer den "Rubin"-Wein aus dem Jahrgang 2012, zum Erfrischen zwischendurch bringt jedes Weingut auch einen Weißwein mit. Im barocken Garten werden unterdessen auf der Picknickdecke regionale Köstlichkeiten der Partnerregion Bratislava verkostet. Interessierte Weinneulinge lernen beim Seminar "Degustieren wie ein Profi" alles rund um die edlen Tropfen.

Aber auch für ein Programm abseits der Rebe ist gesorgt, ein Kaffeeseminar etwa bringt dem Gaumen etwas Abwechslung. Für bewegungsfreudige Gäste stehen E-Scooter und E-Bikes zur Verfügung. Auch ein Rundgang durch das Schloss und die Sonderausstellung "Triumph &Passion. 350 Jahre Prinz Eugen" bieten sich bei dieser Gelegenheit an. Aber nicht nur den Eltern bereitet so ein Ausflug Freude, auch kleine Begleiter kommen an diesem Tag voll auf ihre Kosten. Bereits am Vormittag unterhält Marko Simsa mit dem Mitmachkonzert "Mozart für Kinder", und Bernhard Weingartner schaut mit dem spannenden Physikmobil im Schloss vorbei. Die Stallungen im Meierhof sind an diesem Tag ebenfalls zugänglich. Hier kann allerlei Getier gestreichelt und gestriegelt werden. Überaktive junge Gäste nehmen außerdem noch am barocken Verkleidungsspiel mit Rätselraten teil. Und wenn vom vielen Spielen und Weinverkosten dann alle müde sind, fährt praktischerweise der Shuttlebus direkt vom Schloss nach Wien zum Schwedenplatz.

Schloss Hof, So 11.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige