Meldungen 

Kultur kurz

Feuilleton | aus FALTER 36/13 vom 04.09.2013

Bestenliste Weltempfänger

Die vom Verein Litprom seit fünf Jahren vierteljährlich erstellte Bestenliste Weltempfänger empfiehlt Bücher aus Asien, Afrika und Lateinamerika. Ganz oben auf der aktuellen Liste steht der Gedichtband "An den Ufern der Dunkelheit“ vom Palästinenser Taha Muhammad Ali; die Plätze zwei bis fünf belegen Bücher aus Brasilien, heuer Gastland der Frankfurter Buchmesse.

Information: www.litprom.de

Problembär verkauft

Das Wiener Label Problembär Records (Der Nino aus Wien, Das Trojanische Pferd) wurde vom ebenfalls in Wien beheimateten Label Seayou Records gekauft. Geschäftsführer von Problembär bleibt Stefan Redelsteiner, er sieht den Deal positiv: "Uns stehen nun viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung, reiche, drogensüchtige und dekadente Rockstars zu werden.“

Der Dschungel wächst

Der Dschungel Wien im Museumsquartier hat angebaut: In zuletzt vom TV-Sender Puls 4 bespielten Räumlichkeiten wurden Büros, Studios und eine Probebühne eingerichtet. Neu ist


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige