Schule mit Steinschaf

Stadtleben | Gericht, Bericht & Fotos: Irena Rosc | aus FALTER 36/13 vom 04.09.2013

Warum die jüngste Schule des Landes auf gesundes Essen besonderen Wert legt

Wie sieht eine zeitgemäße Landwirtin aus? So: Sie stammt aus einem protestantischen Haus in Norddeutschland, ihr Vater war Professor für Latein und Griechisch, ihre Mutter Apothekerin. Dennoch attestiert ihr ihre Schwiegermutter, eine gestandene burgenländische Bäuerin: "Sie entspricht dem zeitgemäßen Bild einer Landwirtin. Sie packt überall an, wo es Arbeit gibt.“

Angela Michlits heißt die so Gelobte. Aber sie stellt eine besondere Variante einer Bäuerin dar. Sie gründete nämlich sowohl einen Kindergarten als auch eine private Waldorfschule. Schwiegermutter Anneliese Michlits sagt: "Vor einer Schulgründung hat sie sich nicht gefürchtet, obwohl die Prügel, die man ihr zwischen die Füße warf, und die Enttäuschungen, die sie erlebt hat, an die Grenze der Belastbarkeit gehen.“

Die bäuerliche Laufbahn von Angela Michlits begann mit einem Praktikum auf einem der führenden Demeter-Bauernhöfe in


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige