Das geheime Telefonprotokoll

Politik | aus FALTER 37/13 vom 11.09.2013

Wie sich Karl-Heinz Grasser und Walter Meischberger nach einer Polizeirazzia abgesprochen haben. Auszüge aus dem polizeilichen Telefonprotokoll

Grasser: Hallo!

Meischberger: Servus, hast du mich jetzt zurückgerufen oder nicht vorher?

Grasser: Jetzt nicht na

Meischberger: Hast du mit dem Geri (Gerald Toifl, Anwalt Meischbergers; Anm.) geredet heut?

Grasser: na

Meischberger: wir haben jetzt kurz telefoniert beim herfahren, also nur Zusammenfassung, er hat nicht viel was gehört heut, (...) die fahren jetzt schön scharf jetzt hinein, (...) also das ist kein Spaß und weißt was mir eingefallen ist und beim HD Befehl bei der PORR, den haben sie sich angschaut, und da gehen sie ziemlich am Pöchhacker los, ja

Grasser: aha

Meischberger: das ist eine wichtige Information für uns und ich leite jetzt ab, dass diese Information nur von ganz wenigen Leuten, von intern heraus kommen konnte und ich sag dir, wer das ist: das ist der Huber (Ex-Porr-Manager; Anm.), der sich am Pöchhacker (Ex-Porr-Chef; Anm.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige