JENSEITS

Feuilleton | aus FALTER 37/13 vom 11.09.2013

Eva Dichand Dreiste Demokratiemüdigkeit

Die Eigentümerin der Gratiszeitung Heute erklärte in einem Interview, Österreich sei "überdemokratisiert“. Nach einem etwaigen Systemwechsel kann Heute dann ja unter dem Namen Pravda erscheinen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige