Tipp

Über das Böse, das in uns schlummert

Lexikon | aus FALTER 38/13 vom 18.09.2013

Als "Diskurstheater" bezeichnet die Wiener Regisseurin Fanny Brunner die Themenabende, die sie mit ihrer Gruppe dreizehnterjanuar realisiert. Der jüngste heißt "Wie tief geht es in mir abwärts und was wartet in der Dunkelheit auf mich? Vom Bösen" und steht nach einer ersten Spielserie im Mai nun nochmals auf dem Spielplan. Es geht um mordende und prügelnde Mütter, um die Urlaubsbekanntschaften von Josef Fritzl und um gewaltbereite junge Männer. Für Unterhaltung im Eighties-Sound sorgen die Musiker von Johann Sebastian Bass; abgerundet wird jeder Abend durch ein Expertengespräch (am Fr mit dem ehemaligen Sicherheitsbüro-Chef Max Edelbacher, am Di mit dem Mörder und Buchautor Mathias Illigen) und einen Mini-Rave. WK

Hundsturm, Fr, Di 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige