Empfohlen Stöger legt nahe

Neues Indie-Minifestival im Haus der Musik

Lexikon | aus FALTER 38/13 vom 18.09.2013

Ein neues Kleinfestival im Zeichen des Indiepop bittet um Aufnahme in den an Kleinfestivals im Zeichen des Indiepop nicht armen Wiener Veranstaltungskalender. Aber wie hieß es beim deutschen Label Zickzack einst so schön: "Lieber zu viel als zu wenig". Genau. HDM Homecoming heißt das neue Festival, es präsentiert drei Bands im glasüberdachten Innenhof des Hauses der Musik. Als Headliner fungieren Tunng, freundliche englische Folk-Elektronik-Faserschmeichler mit der Lizenz zum gedankenverlorenen Tänzeln, dazu zwei leiwande österreichische Bands, Luise Pop und Francis International Airport.

Haus der Musik, Sa 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige