Musik Tipps Lokal/Global

Konzertmarathon: 25 Stunden Wienerlied

Lexikon | GS | aus FALTER 39/13 vom 25.09.2013

Gleich 25 im weitesten Sinne dem Genre Wienerlied zuzurechnende 40-Minuten-Konzerte, aufgefädelt zu einem Marathon, der am Samstag um 15 Uhr beginnt und 24 Stunden und 40 Minuten später endet: Einer Idee von Friedl Preisl folgend, soll 25Std. Mund.Art.Wien die Vielfalt der gegenwärtigen Wienerliedszene gebündelt aufzeigen und damit vor allem interessierte Neo-Wienerlied-Neulinge ansprechen. Los geht es mit Die Strottern, den Schlusspunkt setzt 24 Stunden später der Wiener Beschwerdechor. Konzertbesucher mit guter Kondition hören dazwischen unter anderem Bohatsch &Skrepek (17 Uhr), Karl Hodina &Rudi Koschelu (20 Uhr), das Agnes Palmisano Trio (21 Uhr), Martin Spengler & die foischn Wiener (22 Uhr), Ernst Molden &Walther Soyka (Mitternacht), Der Nino aus Wien (2 Uhr), Skero &The Müssig Gang (3 Uhr), und Trio Lepschi (12 Uhr).

Porgy & Bess, Sa 15.00 bis So 15.40


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige