Fehlleistungsschau

Welt im Zitat

Feuilleton | aus FALTER 39/13 vom 25.09.2013

Knapp vorbei ist auch daneben

In der Geschichte der Bundesrepublik ist der Ausgang einer Bundestagswahl selten so offen gewesen wie diesmal. Die Parteien gehen in einem Kopf-an-Kopf-Rennen in die Abstimmung am Sonntag.

Die SZ einen Tag vor der Wahl

Schweres Leid

Die CDU hat einen unglaublichen Wahltriumph erlitten.

Armin Wolf in der Spezial-"ZiB"

Mutti totale

Vor der Bundestagswahl liegen Union und FDP mit gesamt 45 % laut letzter Emnid-Umfrage knapp vor Schwarz-Gelb mit 44 Prozent.

Aus Heute

Piloten ist nichts verboten

In "Alles, was ist" hat Salter seine Technik des jähen Perspektivwechsels, des scheinbaren assoziativen Abschweifens zur Perfektion getrieben. Doch dieses episodische, man könnte auch sagen promiske Erzählen ist eben kein Ausweis formaler Bindegewebsschwäche, sondern ein Mittel der Engführung. Nichts muss ein Pilot schließlich genauer im Auge behalten als seine Treibstoffreserven. Rigoros eliminiert Salters poetische Ökonomie alles bloß Informative.

Die SZ rezensiert James


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige