Kabarett/Performance Tipps

Public Hochrechnung: Sie haben die Wahl

Lexikon | WK | aus FALTER 39/13 vom 25.09.2013

Am Sonntag wird in Österreich gewählt. Wer will, kann den Ausgang der Nationalratswahl im Theater mitverfolgen. Im Akademietheater bitten die Staatskünstler Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba ab 16 Uhr zu einer "Wahlparty". Die Hochrechnungen werden live zugeschaltet -und natürlich gleich satirisch verarbeitet. Im Brut im Künstlerhaus verwandelt die Wiener Performerin Barbara Ungepflegt die Bar in eine "Misswahlzentrale": Ab 18 Uhr kann man live den Ausgang der Nationalratswahlen verfolgen, bevor um 20 Uhr die "Misswahl 2013" startet. Es treten sechs Missen an, die einander äußerlich aufs Haar gleichen und sich in ihren Inhalten und Wahlprogrammen kaum unterscheiden. Eintritt frei, Parteispenden erwünscht!

Akademietheater, So 16.00; Brut im Künstlerhaus, So 18.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige