Empfohlen Fasthuber legt nahe

Partytaugliche Bücher

Lexikon | aus FALTER 39/13 vom 25.09.2013

Der Verlag Edition Atelier, einst von Jörg Mauthe gegründet und später im Besitz der Wiener Zeitung, wird nun von dem jungen Verlegergespann Jorghi Poll und Sarah Legler betrieben. Belletristik und jüngere Autoren stehen bei ihnen im Mittelpunkt. Und sie haben Ideen: etwa die Reihe "Textlicht" mit kleinen, in jede Hosen-oder Jackentasche passenden Taschenbücher, oder "Textlicht"-Buchpartys, die sie monatlich im Fluc feiern wollen. Bei der Premiere lesen Thomas Ballhausen, Claudia Tondl und Eva Schörkhuber aus ihren Texten. Im Anschluss: DJ-Musik von Pussy Trio.

Fluc, Mo 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige