Nachgefragt:

Wie wienerisch sind Sie?

Politik | aus FALTER 40/13 vom 02.10.2013

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

1 In Österreich gibt es das Frauenwahlrecht seit 1918, seit wann dürfen Frauen in der Schweiz wählen? A 1899 B 1971 C 1946

2 Wie viele Schrauben halten eine Wahlzelle zusammen? A 74 B 123 C 21

3 Wie hoch ist die Strafe, wenn man das Wahlkuvert signiert, kommentiert oder bemalt? A 50 Euro B 218 Euro C 135 Euro

4 Die NR-Kandidatin welcher Partei wurde beim politisch motivierten Graffiti-Sprayen erwischt? A KPÖ B Grüne C ÖVP

5 Welcher neofaschistische Sänger, der erstmals 2008 von Jörg Haider nach Österreich geholt wurde, singt dieses Wochenende in Vösendorf? A DJ Ötzi B Goran Novomatic C Thompson

Antwort 1: B In der Schweiz dürfen Frauen erst seit 1971 wählen Antwort 2: A Eine österreichische Wahlzelle wird von 74 Schrauben zusammengehalten Antwort 3: B Das Signieren, Kommentieren oder Bemalen eines Wahlkuverts wird mit 218 Euro oder zwei Wochen Ersatzhaft geahndet Antwort 4: C In Favoriten beschmierte VP-Kandidatin Theresia Leitinger mit Komplizen die Straßen: "Mit Rot-Grün zahlen Sie mehr“ Antwort 5: C Marko Perkovic alias Thompson singt am 5. Oktober u.a. seine nationalistischen Lieder aus dem Album "Ora et labora“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige