Museen Tipp

Wenn der Mond auf die Kunstschätze scheint

Lexikon | aus FALTER 40/13 vom 02.10.2013

Es ist ein Massenevent, aber angesichts der hohen Museumseintrittspreise zahlt sich ein Ticketkauf bei der Langen Nacht der Museen garantiert aus. Diesen Samstag starten wieder die Shuttlebusse in allen Bundeshauptstädten, die Kulturinteressierte um 13 Euro zu landesweit fast 700 Museen und Kultureinrichtungen karren. In den beteiligten Häusern finden spezielle Führungen, Konzerte und Aktionen statt, wobei auch Kinderprogramme wie Malworkshops geboten werden. Im Booklet zur Museumsnacht sind Touren beschrieben, die entweder zu Fuß oder mit den Nachtbussen abgeklappert werden können. Auch imperiale Stätten wie die Kaiserliche Schatzkammer oder das Liechtenstein-Museum samt Stadtpalais stehen offen N S

Diverse Museen, Sa 18.00 bis 1.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige