Empfohlen Rögl legt nahe

Wolf und Pamela mit Liedern und Chansons

Lexikon | aus FALTER 41/13 vom 09.10.2013

Seit rund 30 Jahren sind Wolf und Pamela Biermann ein Paar, seit einiger Zeit stehen sie auch gemeinsam auf der Bühne. Biermann hat aus unterschiedlichen europäischen Sprachen im Laufe der vergangenen 50 Jahre Lieder in ein singbares Deutsch gebracht; das Titellied "Ach die erste Liebe " etwa hat der georgische Russe Bulat Okudshava geschrieben. "Glückliche Liebe" von Louis Aragon, die "Zeit der Kirschen", Balladen, Zigeunerromanzen, jiddische Lieder, Chansons, politischer Spott neben sehnsüchtiger Zärtlichkeit sind zu hören: Liebeslieder eben - da ist der Besuch ein Muss! Zur Präsentation der CD treten Biermann und Biermann jetzt erneut zusammen in Wien auf.

Theater Akzent, Sa 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige