JENSEITS

Feuilleton | aus FALTER 41/13 vom 09.10.2013

Rappende Polizisten

Kriminell schlecht

In Nordrhein-Westfalen will die Polizei mit einem Rap-Video junge Leute rekrutieren. Dieser Schuss ging nach hinten los: Der Flow des Songs ist kriminell schlecht, die Rhymes grenzen an Körperverletzung


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige