Die Köpfe dieser Ausgabe

Falter & Meinung | aus FALTER 42/13 vom 16.10.2013

Autorinnen und Autoren im Falter

Kurt Bayer war Österreichs Vertreter bei der Europäischen Bank für Wiederaufbau in London. Auf Seite 6 befasst er sich mit heimischer Wirtschaftspolitik

Sibylle Hamann hat sich die deutsche Ausgabe der Huffington Post angesehen, bei der die Autoren gratis arbeiten. Sie findet das keinen fairen Deal (S. 23)

Julia Seidl war im Sommer Falter-Praktikantin. Ihr Vermächtnis, ein Gespräch mit Jugendlichen über Sex, Liebe und Beziehungen, lesen Sie ab Seite 40

Herr Bösel ("kein Beilagenesser in dem Sinn“) zählt nicht zur Stammklientel von Christian Zillner, der die Beilage "heureka“ zubereitet hat

Der andere Beilagenkoch dieser Ausgabe ist Michael Omasta, der wieder das Viennale-Special betreut hat (noch mehr zur Viennale auf Seite 26 ff.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige