Phettbergs Predigtdienst

Die Muskulaturen meiner Urenkelgeneration

Kolumnen | aus FALTER 42/13 vom 16.10.2013

Eigentlich will ich über zwei schöne Männer schreiben, die am Montag, 7.10. 2013 um 21 Uhr, endlich im Brut waren! An diesem Tag fuhr Henning Gronkowski erstens als Chauffeur, zweitens als Manager, drittens als Regisseur aus Berlin über München nach Wien in unser Brut im Künstlerhaus, wo auch ich einmal unter der Regie von Gin Müller als "transkatholischer Vogel“ mitspielen durfte.

Denn wenn Frauen Männer mit ausgeprägtem Hüftbeinkamm sehen, werden sie ganz narrisch und wären de facto ganz empfängnisbereit. Und Dagoberts (Jäger, geb. 1982) Tourbus war voll der Idee, Kinder zu zeugen, die gierig sind, unsere Schönheit einmal vererben zu wollen! Ich bin nun viel zu alt und zu dumm und steh jetzt da, doch "IHR“ könntet noch eure Schönheit vererben wollen! Allein der Satz rund um das Lied von Doris Day: "Lass mich deine Schönheit erben. Ich will ein Kind von dir. Denn du bist viel zu schön, um auszusterben. Lass unsre Kinder deine Schönheit erben.“ Endlich ein Mann, der den Mut hat, zuzugeben, dass er selber zuerst schön sein muss, bevor er ans Zeugen schreiten kann.

Dagobert sehnt zurück ins Glück der Zeit, wo die Musik dem Zweiten Weltkrieg bereits die Enkel-Babys herausschlüpfen half. Dagobert & Henning & Philipp, der Gentleman, der die Vorgruppe spielte. Ich persönlich finde nie eine Freude an Musik, finde nur an den Anwesenden sexuelle Sehnsucht und habe nur begriffen, dass SHOWBRANCHE Lust am Schauen bedeutet! Wäre ja auch so gerne offizieller Exhibitionist geworden, wenn mein Gott, Kurt Palm, mich nicht so engelsgleich behütet hätte! Und ich, in meiner Unbeholfenheit, mich nicht noch mehr gezeigt hätte! Nun bete ich bereits die Muskulaturen meiner Urenkelgeneration an und weiß nicht weiter ...

Auf jeden Fall gehe ich, ob tot oder lebendig, die Regie von KLAUS LEMKES WELTURAUFFÜHRUNG "KEIN GROSSES DING“ am 25.10. bei der Viennale gaffen! Und gaffe dann den Hüftbeinkamm vom Henning! eze & ich dürfen live staunen, wie Henning Gronkowski einen Herrn ins Glück zu führen versucht. Vielleicht bekomm ich dann auch einmal ein Video, oder wie das jetzt heißt, um mit Hennings Kamm am Computer mich trösten zu lassen?

Phettbergs Predigtdienst ist auch über www.falter.at zu abonnieren. Unter www.phettberg.at/gestion.htm ist wöchentlich neu zu lesen, wie Phettberg strömt

Hermes Phettberg führt seit 1991 durch das Kirchenjahr


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige