Die Köpfe dieser Ausgabe

aus FALTER 43/13 vom 23.10.2013

Autorinnen und Autoren im Falter

Gerlinde Pölsler arbeitet normalerweise für den Steiermark-Falter. In dieser Ausgabe aber befasst sie sich mit den Folgen des Dramas von Lampedusa (S. 16)

Die Viennale ist ein guter Anlass, längst geführte Interviews endlich zu drucken. Julia Pühringer hat Claude Lanzmann in Cannes getroffen (S. 31)

Das "Tier der Woche“ ist die Kolumne von Peter Iwaniewicz. Diese Woche befasst er sich darüber hinaus noch mit einer ganzen Tierstadt: Entenhausen (S. 35)

Benedikt Narodoslawsky koordinierte die Beilage "Wiener Stadtgespräch“, die dem Falter beiliegt. Sie finden Sie inmitten der Falter:Woche

Simmering Valley: Im Stadtleben untersucht Ingrid Brodnig, ob Wien nicht vielleicht doch ein klitzekleines bisschen Start-up-City werden könnte (S. 40)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige