Zitiert 

Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 43/13 vom 23.10.2013

Gatterer-Preis Die Rede, die Preisträgerin und Falter-Redakteurin Nina Horaczek anlässlich der Verleihung hielt, wurde im Standard besprochen: "Horaczek nutzte die Verleihung des Claus-Gatterer-Preises, um auf die schwierige Situation von Journalisten in Griechenland aufmerksam zu machen.“

Neos Gleich zwei Medien bezogen sich auf die Berichterstattung über die Neos im Falter. "Hietzinger Regimenter will der Falter auf der Neos-Siegesfeier am Sonntag ausgemacht haben“, schrieb die Presse. Und laut News "lästerte der Falter, die Neos müssten ohne charismatischen Spitzenkandidaten auskommen“.

Würde Falter-Herausgeber Armin Thurnher wurde vielfach in den Medien erwähnt: So berichteten etwa die Presse und der Standard, dass der Otto-Brenner-Preis an Thurnher ging; der ORF interviewte den Herausgeber für die Sendung "Moment am Sonntag“; und der Zürcher Tagesanzeiger besprach Thurnhers Buch "Republik ohne Würde“ und schrieb über den Falter, dieser sei "weit mehr als ein Stadtmagazin mit Agenda. Politik und Kultur nehmen hier breiten Platz ein, und die Polemiken sind nicht zu unterschätzen.“

Ytong-Deal Wolfgang Zwanders Bericht über einen von der Polizei angestifteten Betrug übernahmen der ORF und vienna.at.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige