Kultur 

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 43/13 vom 23.10.2013

Finanzierung steirischer herbst Der Finanzierungsvertrag für den steirischen herbst 2013 bis 2017 wurde beschlossen. Insgesamt erhält der herbst jährlich rund 2,8 Millionen Euro. Zwei Drittel stammen vom Land, dieses erhöhte um 500.000 Euro, ein Drittel von der Stadt. Zudem wurde bekannt, dass nach Auslaufen des Vertrages von Intendantin Veronica Kaup-Hasler Ende 2014 die Stelle neu ausgeschrieben wird. Kulturlandesrat Christian Buchmann (ÖVP) hofft auf eine Bewerbung von Kaup-Hasler, die sie bereits zugesichert hat.

Preisträger Stella13 Vorige Woche wurden im Zuge des Theaterfestivals Stella für junges Publikum die Preisträger auserkoren. Unter ihnen auch das Grazer Theater am Ortweinplatz mit "Männer und Maschinen“ sowie die Grazer Irina Karamarkovic und Robert Lepenik für die Musik zu "Der Fuchs, der den Verstand verlor“.

22

Pkw-Lenker wurden bei einer Schwerpunktaktion der Polizei auf der A9 in Kalwang wegen Geschwindigkeitsüberschreitung angezeigt. Weitere 39 Lenker wurden mit Organmandaten abgestraft.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige