Phettbergs Predigtdienst

Und ich werde knien vor Sir Les Tardes!

Kolumnen | aus FALTER 43/13 vom 23.10.2013

Dann erschien bereits Sir Goldscheyder vom Durchhaus in so engen, frisch kreierten Hosen mit Stock und Hut, dass ich mich nicht mehr halten konnte. Gott sei Dank hat ein Gentleman von der Gratis-Tageszeitung Heute den Vorgang live fotografiert, wie ich mich vor LES TARDES GOLDSCHEYDER niederkniete! In den Hosen von Les Tardes wäre kein Millimeter Spielraum mehr gewesen, du musstest knien! 1010 Wien, Werdertorgasse 17, DURCHHAUS: Es wird am Donnerstag, 31.10.13, eröffnet gehalten TAG UND NACHT. Zu Helloween wird dort des RÜBEZAHLS gedacht werden. Und ich werde knien vor Sir Les Tardes!

Sir Les Tardes Goldscheyders Hosen stinken nicht! Wie hält der das aus? Goldscheyder zeichnet wunderbare Bilder. Im Umkreis von seinem Lokal Durchhaus könnte ich nur als geiler HAMPEL mich blöd aufführen und zugrunde gehen, krepieren. Am Sonntag bekam ich eine Tanzperformance von PATRICIA TEODORESCU, sie ist Mitglied des Durchhauses. Es wird sich ein wundervoller Kreis von Künstlerpersönlichkeitys bilden. Auf jeden Fall erscheine ich wieder am 31. Oktober zum Rübezahltag in Wien.

Heute hält Dr. Aschauer keine Ordination ab, ich bin ganz allein, es werden mir aber die Musiker von Nancy Transit erscheinen, die mich zur Probe und als "altes Schloss“ knien lassen werden! JUHU JUHU JUHULIA.

eze hat beim Falter mir eines der allerletzten Predigtdienstbücher erbettelt. eze & ich waren gestern im Falter, und jetzt prangt in meinem Kasten wieder ein Predigtdienstbuch. Stefan Kluger hatte gestern Portierdienst und vermittelte mir zudem das neue Buch von Armin Thurnher: "Republik ohne Würde“. eze wird es mir peu à peu vorlesen. Danke, danke, danke. Ich kann schon lange keine Messbücher mehr lesen, ich musste aufhören, den Predigtdiensten Zitate aus den Evangelien voranzustellen. Quasi ist alles nachzulesen. Wie meine Hirnblutungen mich auslöschten. Es geht mit mir bergab ohne Ende …

Ich habe auch herausgefunden, dass Armin Thurnher am 12. November 2013 in Berlin den Otto-Brenner-Preis für sein Lebenswerk bekommt. Danke, lieber Armin, allein dass ich meine Hinfälligkeit all die Jahre im Falter tippen darf!

Phettbergs Predigtdienst ist auch über

www.falter.at zu abonnieren. Unter

www.phettberg.at/gestion.htm ist wöchentlich neu zu lesen, wie Phettberg strömt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige