Fotografie Tipp

Sexy Staraufgebot, aber ohne Karl-Heinz

Lexikon | aus FALTER 43/13 vom 23.10.2013

Er fotografierte die Sixpacks von Karl-Heinz Grasser: Die Fotosession aus der Men 's Vogue, mit der der Schweizer Celebrity-Fotograf Michel Comte seinerzeit für Aufsehen sorgte, hängt allerdings nicht in seiner aktuellen Schau im KunstHausWien. Viele der glamourösen Porträts und Aktaufnahmen entstanden in seiner Suite im Pariser Hotel Ritz, wo der Fotograf einige Jahre lebte. Comtes Arbeiten aus den letzten 30 Jahren spiegeln den Wandel, bei dem (Film-)Stars zunehmend die Rolle von Supermodels ersetzt haben. Die vom Zürcher Museum für Gestaltung entwickelte Personale bietet auch einen Blick in die Werkstatt: Tausende Kontaktbilder aus Comtes Archiv lassen den Prozess der Inszenierung bis hin zum fertigen Printprodukt nachverfolgen und eine Filmdoku führt auf das Set. NS

Kunsthaus Wien, bis 16.2.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige