Vorträge Tipps

40 Jahre Frauenbewegung - Das Fest der Frauen

Lexikon | aus FALTER 43/13 vom 23.10.2013

Die dreitägige Veranstaltung "Liebhaberinnen des Radikalen" würdigt mit Buchpräsentationen, Vorträgen und Performances die vergangengen 40 Jahre Feminsmusbewegung. Filmemacherin Käthe Kratz und Soziologin Lisbeth N. Trallori präsentieren das Buch "Liebe, Macht und Abenteuer" aus dem Vertreterinnen der Neuen Frauenbewegung - Autorinnen wie Hilde Langthaler, Erica Fischer u.a.. - lesen und anschließend für ein "Speed Dating" zur Verfügung stehen werden. Die bekannteste Vertreterin der deutschen Frauenbewegung, Alice Schwarzer, spricht am Sonntag über Siege und Niederlagen des Feminismus. Das dichte Programm endet in einem großen Abschlussfest mit Beiträgen von Poetry Slammerin Mieze Meduse und Schauspielerin Linde Prelog. LK

Kosmostheater, 24.-26.10, jeweils ab 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige