Literatur Tipps

Junge Autoren: kompakt und unterhaltsam

Lexikon | SF | aus FALTER 44/13 vom 30.10.2013

Mit der Livedarbietung von Literatur ist es so eine Sache: Manche Autoren machen ihre Texte durchs Vorlesen noch besser, andere Lesungen können sich ziehen. Kompakt, unterhaltsam und abwechslungsreich geht es bei der Literaturperformance "Lockstoff!" zu, die von den Autorinnen Anna Weidenholzer ("Der Winter tut den Fischen gut") und Sophie Reyer ("Baby Blue Eyes") organisiert wird und einmal jährlich im Dschungel Wien stattfindet. Ein loser Zusammenschluss junger Autoren präsentiert hier seine jüngsten Arbeiten, jeder Teilnehmer hat zehn Minuten Lesezeit. Nahtlos gehen da Texte ineinander über, es wird mit Visuals, Musik oder bloß der Stimme gearbeitet. Neben den Organisatorinnen treten Fabian Faltin, Valerie Fritsch, Ekaterina Heider, Lukas Meschik, René Monet, Robert Prosser, Renate Silberer und Jörg Zemmler auf.

Dschungel Wien, Di 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige