Kompletter Unfug

Betrifft: "Kennt ihr 'Dry Humping'?" von J. Seidl, Falter 42/13

FALTER & MEINUNG | aus FALTER 45/13 vom 06.11.2013

Die empörten Leserbriefe haben mich dazu gebracht, den für eine ruhigere Zeit aufbewahrten Falter Nr. 42 herauszukramen und die Geschichte zu lesen.

Ich sehe ehrlich gesagt keinen Grund, warum man nicht jede einzelne Begebenheit glauben sollte, über die die jungen Menschen reden.

Meine Erfahrungen aus der Zeit, als ich unter 20 war, sind nicht viel anders.

Besonders rührend finde ich, dass es sich um Missbrauch von Jugendlichen handeln soll. Im Gegenteil, ich bin meinen Eltern dankbar, dass sie mich haben machen lassen, was ich mit 14 für richtig hielt, denn ich brauchte keine besorgten Mahnungen. Gerade deswegen nicht, weil meine damalige Beziehung vor Gericht als Missbrauch an mir gegolten hätte.

Überhaupt, die Vorstellung, dass die Jugend jugendfrei abläuft, so wie sie in den Köpfen mancher seit längerer Zeit Erwachsener herumspukt, ist ein kompletter Unfug.

Der Bericht deckt sich übrigens mit anderen Erfahrungen von jungen Menschen, so wie sie zu mir ab und zu vordringen.

SIMON VOSECEK Wien 15


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige