Vorträge Tipps

Die bunte Online- Welt der Neonazis

WZ | Lexikon | aus FALTER 45/13 vom 06.11.2013

Das Internet ist ein Tummelfeld für Neonazis. In der weiten Welt des Netzes wird munter der Holocaust verleugnet (oder sogar gutgeheißen) und Adolf Hitler und die NSDAP verehrt. Wer mehr darüber wissen will, wie gemütlich es sich die Rechtsextremen im digitalen Raum eingerichtet haben, sollte sich diesen spannenden Vortrag nicht entgehen lassen. Der Polizist Uwe Sailer, ein ausgebildeter Datenforensiker, spricht über die Causa "Rechtsextremistische und neonazistische Themen im Internet"

Sailer ist in diesem Zusammenhang nicht irgendwer, sondern beschäftigt sich seit Jahren mit der Materie. So war er unter anderem federführend daran beteiligt, dass die Neonazi-Website alpen-donau.info im Jahr 2011 endgültig vom Netz ging.

Depot, Mi 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige