Die Köpfe dieser Ausgabe

FALTER & MEINUNG | aus FALTER 45/13 vom 06.11.2013

Autorinnen und Autoren im Falter

Barbara Bachmann stammt aus Südtirol und studierte in Innsbruck. Für den Falter beschreibt sie den letzten Tag der Ära Luis Durnwalder (S. 15)

Der Illustrator Oliver Hofmann gestaltete Ingrid Brodnigs NSA-Geschichte mithilfe des Stars-and-Stripes-Motivs. Nachzusehen auf den Seiten 19 bis 22

Der aus Funk (FM4) und Fernsehen ("Willkommen Österreich") bekannte Thomas Edlinger hat den Philosophen Simon Critchley interviewt (Seite 30 f.)

Das Stadtleben feiert 20 Jahre Iwaniewicz und Tier im Falter, zeichnerisch unterstützt von Bernd Püribauer. Seine tierischen Ergüsse sehen Sie ab Seite 34

Christian Zillner gestaltete -gemeinsam mit zahlreichen Wissenschaftsjournalisten -das beiliegende Heft "Heureka" über Wissenschaft und Ethik


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige