Heidi List  Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Perfekt

Kolumnen | aus FALTER 46/13 vom 13.11.2013

Schauen Sie sich die Dokumentation "The Perfect Vagina“ auf Youtube an. Bitte. Die Herren auch. Leider, ungeiler geht es wahrscheinlich nicht, wir erfahren dort, warum die Schamlippenverkürzung die häufigste Schönheitsoperation ist, jährliches Wachstum 300 Prozent. Schon Mädchen um die 16 finden, die Schamlippen gehören getrimmt, gestrafft und gekürzt. Hauptsache nicht anders, nicht individuell aussehen. Abgesehen davon, dass das Fahrzeug der Zukunft, das Fahrrad, ab der Operation für diese Mädchen und Frauen ziemlich ungemütlich wird, und zwar für immer, ist es interessant zu erfahren, warum Mädchen und Frauen sich so unsicher fühlen über das Aussehen ihrer Vagina, dass sie sich operieren lassen. Das Durchtrennen und Für-immer-funktionslos-Machen von Myriaden von herrlichen, kostbaren Nervenzellen natürlich inbegriffen. Anscheinend sind sie der Meinung, sobald sie in einer öffentlichen Dusche oder in einem privaten Bett landen, brechen die Anwesenden in brüllendes Gelächter aus, weil … was? Weil es passiert. Weil die Freundinnen Kommentare machen. Oder der Freund. Direkt oder auf Facebook. Tiefstes Mobbing 2.0. F


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige