Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 47/13 vom 20.11.2013

Johann Skocek erklärt, welche Fouls das Boulevardblatt Österreich begeht und warum sich die ÖFB-Nationalkicker nun dagegen wehren, auf Seite 19

Heribert Prantl von der Süddeutschen Zeitung hat eine wunderbare Laudatio auf Armin Thurnher, der den Otto-Brenner-Preis erhielt, verfasst, siehe S. 20

Katharina Seidler hat das Party-, Nacht- und Ausgehleben unter ständiger Beobachtung und hat diesmal die Reportage fürs Feuilleton verfasst (Seite 21)

Ebenfalls unter dem Zeichen der Discokugel geboren wurde Sebastian Fasthuber: Er sprach quasi mit seinem himmlischen Vater, Giorgio Moroder (S. 22)

Wir mögen die Themenkarten, die uns Bianca Tschaikner regelmäßig schickt. Aktuell hat sie für uns die Geschichte über Weihnachtsmärkte illustriert (Seite 32)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige