Die Köpfe dieser Ausgabe

Falter & Meinung | aus FALTER 49/13 vom 04.12.2013

Autorinnen und Autoren im Falter

Nina Horaczek hat Wiens Frauenhäuser besucht und dabei eine Kriminalgeschichte der Gewalt gegenüber Frauen aufgeschrieben (siehe Seite 10)

Wie illustriert man eine Geschichte der Gewalt, ohne voyeuristisch zu sein? Unsere Illustratorin Bianca Tschaikner zeigt es am Titelblatt und auf den Seiten 10ff.

Hermann Götz ist Theaterkritiker im Steiermark-Ressort. Im Feuilleton verrät den Wienern, was Anna Badora in Graz so gemacht hat (Seite 33)

Wenn man Julia Fuchs fragt, ob sie schnell ins Weinhaus Sittl kommen kann, fotografieren, sagt sie "kein Problem“ und ist da. So wie für die Geschichte auf Seite 47

Unser Grafiker Raphael Moser ist meist auch bei den Redaktionssitzungen dabei. Darum kann er auch zum Thema "Krampus“ etwas sagen - und beisteuern (S. 42)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige