Digitalia

MED Medien | Ingrid Brodnig | aus FALTER 49/13 vom 04.12.2013

IT-Kolumne

Die Leute sind komplett verrückt. Die heizen sogar Anfang Dezember noch immer nicht. Draußen kriegt es langsam Glühweinwetter, wenn nicht sogar arktische Temperaturen, aber sie weigern sich, die Heizung aufzudrehen. Von wem die Rede ist? Von der Facebook-Aktion "Wer heizt, verliert“. Seit September läuft dieses Spiel.

Es funktioniert folgendermaßen: Man klickt beim Facebook-Event "Wer heizt, verliert“ auf "Teilnehmen“. Ab dem Moment, in dem man den Heizkörper aufdreht, ist man draußen. Ehrlicherweise drückt man dann auf "Vielleicht“ (statt "Teilnehmen“). So signalisiert man, dass man eine Lusche ist und die Kälte nicht mehr erträgt. Bei Redaktionsschluss hatten 31 Menschen aufgegeben und auf "Vielleicht“ gedrückt, einige, weil sie langsam krank wurden. 39 Verrückte heizen noch immer nicht. Die sind angeblich besonders hart. Als Warmduscherin sag ich da nur: Selber schuld, Weicheier haben eindeutig das schönere Leben!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige