Musik Tipps Pop

Herr Ernst, unterwegs in dreifacher Mission

Lexikon | GS | aus FALTER 49/13 vom 04.12.2013

Gleich dreimal steht der Wiener Singer/Songwriter und Indielabelbetreiber Ernst Tiefenthaler alias Ernesty International diese Woche auf der Bühne, zweimal davon in ungewöhnlicher Mission. Bei der "EMG Review 2013" im Fluc (Fr 21.00) blickt er mit Freundinnen und Freunden wie Fijuka, Squalloscope, Eloui, Heinz Wolf und John Norman auf das abgelaufene Popjahr zurück; in wechselnder Besetzung covert man ausgewählte 2013er-Lieblingssongs. Am Mittwoch bespielt er mit Eloui im Niedermair ab 16.30 Uhr den letzten EMG Elternabend des Jahres mit Erwachsenenmusik in kinderfreundlichem Ambiente; tags davor tritt Tiefenthaler neben den ebenfalls empfehlenswerten Protestant Work Ethic ganz regulär mit seiner Band Bell Etage auf, wiederum im Fluc (Di 21.00).


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige