Mogulpackung Der Medienmarkt

Digitale Aufwertung bei Süddeutscher Zeitung

Medien | aus FALTER 51/13 vom 18.12.2013

Stefan Plöchinger, Chefredakteur von sueddeutsche.de, soll kommendes Jahr in die Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung aufsteigen.

"Wir wollen mit der Personalie bekräftigen, dass wir die gedruckte Zeitung und den Online-Auftritt als eine publizistische Einheit sehen“, sagt der stellvertretende SZ-Chefredakteur Wolfgang Krach im Spiegel. Chefredaktion und Gesellschafter haben diesen Entschluss gefasst, es gibt aber noch eine Unsicherheit: Auch die leitenden Redakteure müssen zustimmen. Laut Spiegel ist eine engere Zusammenarbeit von Print und Online in der Redaktion umstritten.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige