Welt im Zitat

Feuilleton | aus FALTER 51/13 vom 18.12.2013

Fehlleistungsschau

Essen auf Rädern

Essen im Backrohr: Feuerwehr rettet Schlafende

Schlagzeile auf orf.at

Transgender-Alarm

Begrüßungsworte durch Willi Mernyi, Vorsitzender Mauthausen Komitee Österreich und VertreterIn der Botschaft der Vereinigten Staaten.

Aus einer Aussendung des Mauthausen Komitees Österreich

Service für Einbrecher

Die Bande hatte Bunkerwohnungen gemietet. Durchschnittlich wurde zwei Tage spioniert und am dritten Tag jeweils in den Abendstunden zugeschlagen. 112 Tatorte konnten ihnen zugewiesen werden.

Aus dem Kurier

Übertriebene Härte

Erst durch den Druck der Polizei lösten sich die Demonstranten auf.

Puls 4 berichtet über die Schülerdemo gegen die Zentralmatura

Elf Jahre auf oder ab

Gitarrist Jim Hall, 1930 in Buffalo geboren, (...) ist am Dienstag in seinem Haus in New York 72-jährig an Herzversagen gestorben.

Quelle: derstandard.at

Kein Suff im Puff?

Und ähnlich ist es mit den Sexarbeiterinnen. Es gibt sie nach wie vor, nur unter schlechteren Bedingungen. Vierte Station.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige