BOB SECRET

Österreich interviewt David Alaba

Best of Böse | aus FALTER 51/13 vom 18.12.2013

Das Interview im Original:

Österreich: Hallo, David! Hier Österreich!

David Alaba: Hier München. Wer spricht?

Österreich: Die Zeitung.

Alaba: Welche?

Österreich: Wir haben den besten Sport.

Alaba: Die Krone? Servus, was gibt’s?

Österreich: Nein, Österreich. David …

Alaba: Wie oft soll ich noch sagen, dass ihr nicht mehr anrufen brauchts!

Österreich: Geh bitte, nur wegen der Fotomontage? Das war ein Unfall! Der Fellner ist im Photoshop ausgerutscht.

Alaba: Mir egal, ich hab die Schnauze voll. Am besten, ihr löscht meine Handynummer. Ich sag gar nix mehr. Und wenn ihr wieder ein Interview erfindet, werde ich klagen.

Das Interview in Österreich:

SPORT

ÖSTERREICH: David, wie läuft’s in München?

David Alaba: Danke, sehr gut. Aber noch wichtiger sind mir die Spiele mit der Nationalmannschaft für Österreich.

ÖSTERREICH: Apropos Österreich: Stimmt es, dass du aufmerksamer Leser unserer Zeitung bist?

Alaba: Logisch, ihr habt ja den besten Sport.

ÖSTERREICH: Danke für das Gespräch.

Alaba: Bitte, jederzeit gerne. Wenn noch was ist, ihr habt ja meine Nummer.

ÖSTERREICH: Letzte Frage: Wie geht es dir privat, David?

Alaba: Ich kann nicht klagen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige