Wie gedruckt

Medien | Nina Horaczek | aus FALTER 02/14 vom 08.01.2014

Pressekolumne

Sie folgt so sicher auf Silvester wie die Neujahrsansprache des Bundespräsidenten: die mediale Anleitung zur Anti-Weihnachtsspeck-Diät. Einen Wettstreit um den Schwimmreifen an den Hüften liefern sich dieses Jahr die Boulevardblätter News und Österreich. "Während die meisten jetzt mit Diäten auffahren würden, um den Bauchansatz bis Ostern zu bekämpfen, gehen wir einen völlig neuen Weg“, schreibt News und verspricht eine Diät inklusive "Tafelspitz, Spaghetti, ja selbst auf die Melange zum Frühstück muss man nicht verzichten“.

Auf diesem "völlig neuen Weg“ ist auch Österreich unterwegs mit der "All-you-can-eat-Diät“. Möge News den Winterspeck in "weniger als 21 Tagen“ loswerden, Österreich wird schon "schlank in einem Tag“. Und "das Beste daran“: "Sie verlieren dabei nicht nur Wasser, sondern auch Fett“. Womit werden sich die beiden Blätter wohl nächstes Jahr nach Weihnachten übertrumpfen? Mit der Vanillekipferl- gegen die Lebkuchen-Schlankheitskur?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige