Neue Platten

Feuilleton | aus FALTER 02/14 vom 08.01.2014

Pop

Nick Cave & The Bad Seeds: Live from KCRW

Mit "Push the Sky Away“ hat Nick Cave das Album des Jahres 2013 vorgelegt. Dass er und seine Bad Seeds momentan fast nichts falsch machen können, beweist auch dieser Konzertmitschnitt, der im Sommer für einen kalifornischen Radiosender vor kleinem Publikum aufgenommen wurde. Die Darbietung ist rasend intensiv und gleichzeitig ent​spannt - eine Mischung, die nur ganz wenigen gelingt. Das Material stammt überwiegend vom aktuellen Studioalbum, was die-​se Liveplatte zu einer schönen Ergänzung macht. (Bad Seed) sf

Pop

Calexico: Spiritoso

Einige Monate vor Erscheinen ihres Albums "Algiers“ gaben die US-Folkrocker Calexico Ende Juni 2012 eine FM4-Session mit dem RSO und ein ebenso spezielles Konzert mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg. Ausschnitte davon lagen der Erstauflage von "Algiers“ bei, folgten später als Vinyledition für Sammler und sind jetzt auch regulär zu haben. Die Magie der Auftritte vermag "Spiritoso“ zwar nicht ganz einzufangen, ein schönes Livealbum und eine gelungene Einführung in Calexicos Werk ist es aber allemal. (City Slang) gs

Klassik

George Szell: Brahms & Dvořák

Vor 75 Jahren wurde das Lucerne Festival gegründet, das stets von großen Musikerpersönlichkeiten geprägt war und ist. Anlässlich des Jubiläums erscheint nun nach und nach eine Edition mit historischen Aufnahmen. Die vorliegende CD bietet George Szell mit dem Schweizerischen Festspielorchester und der Tschechischen Philharmonie aus den Jahren 1962 und 1969 mit Brahms’ erster und Dvořáks achter Sinfonie: lebendige, mitreißende Interpretationen, die Szell auf der Höhe seiner Kunst zeigen. (audite) mda


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige