Muss haben 

Stadtleben | aus FALTER 02/14 vom 08.01.2014

Neue Dinge

Wieso heißt der Ice Cutter vom US-Schuhfabrikanten Red Wing Ice Cutter? Weil er seinen Ursprung bei den Eisschneidern und -fischern in Nordamerika hat. Der Schuh verfügt neben Wollfütterung noch über eine weichere Gummimischung bei der Sohle, die einen besseren Halt auf Eis ermöglichen soll. Das macht den zugegebenermaßen sehr heftigen Schuh zum besten Winterschuh, mit dem man sich eher nicht in gut geheizten Räumen aufhalten sollte. Der Schnee kann kommen. Die Hipster haben bereits das richtige Schuhwerk an den Füßen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige