Politik

Steiermark | aus FALTER 02/14 vom 08.01.2014

Steiermark kurz

Grünes Licht für Formel 1 Vom 20. bis 22. Juni wird das Formel-1-Rennen auf dem Red Bull Ring in Spielberg über die Bühne gehen. Dies hat die Bezirkshauptmannschaft Murtal nun bewilligt. Einsprüche sind keine möglich, da das Verfahren nach dem Veranstaltungsgesetz abgehandelt wurde.

Umbau in der ÖVP Kurz vor Weihnachten wurde der bisherige Grazer Stadtrat Detlev Eisel-Eiselsberg zum Landesgeschäftsführer der ÖVP gekürt. Er folgt damit Bernhard Rinner nach, der seit Jahresbeginn die Grazer Bühnen managt. In der Grazer Stadtregierung wird Eisel-Eiselsberg vom bisherigen Klubobmann Kurt Hohensinner beerbt. Ende 2014 wird Finanzstadtrat Gerhard Rüsch abgelöst - von Stadtparteimanager Bernd Schönegger.

Gemeindefusionen besiegelt In der letzten Landtagssitzung des alten Jahres beschlossen SPÖ und ÖVP das Gemeindestrukturreformgesetz. FPÖ, Grüne und KPÖ stimmten dagegen. Damit wird es ab 2015 statt 539 nur noch 288 Gemeinden geben. Laut Vize-Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) war es die "härteste Gesetzwerdung, die wir erlebt haben.“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige