Empfohlen Stöger legt nahe

Shy: erwacht aus einem 7-jährigen Winterschlaf

LEXIKON | aus FALTER 03/14 vom 15.01.2014

Es war eine doppelte Überraschung, als sich Shy Ende letzten Jahres mit einem neuen Album zurückmeldeten. Zum einen, weil die Linzer Band um Sänger und Texter Andreas Kump davor sieben Jahre pausiert hatte und irgendwann nicht mehr ganz klar war, ob sie nicht vielleicht sanft entschlafen sei, zum anderen, weil sie mit "Zwei" eine neue Form für ihren klugen deutschsprachigen Pop gefunden hat; eine sehr ansprechende, ruhig dahinfließende und gleichzeitig sehr konzentrierte Form. An der Wiener Präsentation des Albums wirkt als Support der Songwriter Florian Horwath mit. Naheliegenderweise, gehören seiner neuen Band The Florian Horwath Ensemble doch zwei Shy-Musiker an. Chelsea, Do 21.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige