Empfohlen Rögl legt nahe

Solo und Ensemblewerke gegen Video-Oper

Lexikon | aus FALTER 04/14 vom 22.01.2014

Wieder einmal "gelang" es den Wiener Konzertveranstaltern, wichtige Konzerte mit Neuer Musik gleichzeitig anzusetzen. Während das Klangforum Wien im Theater an der Wien im Rahmen seines Konzerthaus(!)-Zyklus mit einer Video-Oper von Fausto Romitelli auftritt, darf das Ensemble Phace (Dirigent: Simeon Pironkoff) im Konzerthaus selbst mit Uraufführungen konkurrieren. Diese waren jedenfalls Aufträge des Ensembles an die Komponisten Ricardo Nillni und Wolfram Schurig, weiters stehen Werke von Laura Jayne Bowler ("Brugmansia", 2011) und Michael Jarrell auf dem Programm. Und im Großen Saal gibt es mit dem RSO Wien noch eine weitere Uraufführung von Erin Gee. Bravo!?

Konzerthaus, Berio-Saal, Do 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige