Zitiert

Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 05/14 vom 29.01.2014

Wiederbetätigung Der ehemalige Pressesprecher der Wiener FPÖ Stefan Gotschacher wird wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung angeklagt. Er soll auf Facebook Zitate aus Liedern der Waffen-SS gepostet haben. Diese Nachricht griffen etliche Zeitungen und der ORF auf.

Hofburg Benedikt Narodoslawsky schreibt nicht nur in dieser Ausgabe über die Demonstrationen rund um den Akademikerball in der Hofburg, er wurde zu diesem Thema vorab auch vom Sender W24 befragt. Er vertritt die Meinung, dass die Aufregung der FPÖ nützt.

Opfer FM4 sprach mit Falter-Sachbuchredakteurin und Autorin Kirstin Breitenfellner über ihr Buch "Wir Opfer", in dem sie "den heutigen Wettstreit um die Viktimisierung" beschreibt.

Anonymität In der Ö1-Sendung "Kontext" stellte Ingrid Brodnig ihr Buch zur Anonymität im Netz vor, Titel: "Der unsichtbare Mensch". Sie erklärte, wie es zu hasserfüllten Internetpostings kommt. Das Gespräch ist sieben Tage lang online nachhörbar.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige